PADIS Dienstleistung & Service Modell: Kompensation - Beitrags-/Leistungs-Lohn für KMUs 

Die PADIS.ch bietet Know-how und Dienstleistungen zur Kalkulation von Leistungslohn und Vergütungskonzepten bei Prozess/Projekt- & Auftragsverarbeitung an. 

Unsere Lösungen & App-Tools unterstützen KMUs mit einer zeitgemässen ​Kompensation von Mitarbeitenden auf der Basis von Leistung und Qualität.

PADIS.ch     -       EVA Lösungen für KMUs

PADIS Industrie 5.0

Dienstleistung & Service

• Vergütungsmodelle; Projekt/Auftrag Vergütungsanteile; Leistungslohn

• Leistungskomponente; Bonus/Malus/Benefits

• Qualifikationsmodell; Quali-Wertpunkte; Qualifikation HCM

 

Apps & Tools    Excel Tools; Datenbank App-Lösungen (Win./Net./Cloud/Datei/SQL)

EVA:                   Ertrag/Verlust/Analyse

                           Aufwand (Soll/Ist) Ertrag Kontrolle

                           Vergütungsmodell Kalkulation

                           Mitarbeitende Qualifikation

Prozessmanagement, auch Geschäftsprozessmanagement (GPM) beschäftigt sich mit der Identifikation, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen. Ganzheitliche Ansätze des Geschäftsprozessmanagements adressieren nicht nur technische Fragestellungen, sondern insbesondere auch organisatorische Aspekte, wie die strategische Ausrichtung, die Organisationskultur oder die Einbindung und Führung von Prozessbeteiligten.
„Wer macht was, wann, wie und womit?“ ist eine zentrale Fragestellung. Zur Verbesserung und Steuerung werden entsprechende Kennzahlen verwendet. Diese Kennzahlen können zum Beispiel in einer Balanced Scorecard dargestellt werden.​

Methoden der Analyse

Die meisten Wissenschaftszweige (z. B. Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Ingenieurswissenschaften, usw.) verwenden für Analysen bestimmte statistische Werkzeuge. Die Datenanalyse entspricht dabei der Phase der Auswertung und anschließenden Interpretation der gesammelten Daten. Das Ziel einer solchen Analyse ist meist die Feststellung eines Ist-Zustandes oder die Erforschung von Ursachen dieses Ist-Zustandes. Die Analysephase ist meist nur ein Schritt, um ein Problem zu lösen oder eine Situation zu verbessern. Die Methode 'Analyse' hat (wie viele andere Methoden auch) ihre Grenzen. Man kann unterscheiden zwischen qualitativer Analyse und quantitativer Analyse (erstere: gibt es Zusammenhänge zwischen A und B? zweitere: wie stark sind diese ?)

© 2020 by PADIS.ch GmbH | www.padis.ch | AGB's​ | Impressum: HR# CHE-403.776.085​ | Kontakt-Form